Die Feuerwehr Thalburg stellt sich vor!

Auf den folgenden Seiten finden Sie die Internetpräsentation der Feuerwehr Thalburg. Beim Lesen und studieren der hinterlegten Inhalte wünscht Ihnen die Branddirektion viel Vergnügen!

Dr. Harald KarutzEin wichtiger Hinweis soll an dieser Stelle jedoch nicht unerwähnt bleiben, um Mißverständnisse zu vermeiden: Die Feuerwehr Thalburg ist eine fiktive Feuerwehr, die hier gezeigten Modelle haben keine realen Vorbilder, und auch die Stadt Thalburg an der Ohm existiert ausschließlich in der Phantasie des Modellbauers Dr. Harald Karutz aus Mülheim an der Ruhr.

Alle Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr Thalburg wurden im Maßstab 1:87 gebaut und nicht lackiert, d. h. sie bestehen aus einzelnen Kunststoffteilen der verschiedensten Hersteller, die mitunter aufwendig zersägt, zurechtgeschliffen, in ihrer Form verändert und schließlich passgenau erneut zusammengesetzt worden sind.

Abschließend noch eine Bitte: Sofern Ihnen diese Homepage gefällt, empfehlen Sie uns doch einfach weiter! Ansonsten sind wir für Kritik und Anregungen jederzeit dankbar; und selbstverständlich wird diese Homepage regelmäßig aktualisiert!

Ältere Abbildungen in einer deutlich geringeren Qualität werden in absehbarer Zeit durch hochwertige Digitalfotografien ersetzt

Und nun noch eine Bemerkung zu den kurzbezeichnungen der Fahrzeuge: Sie bezieht sich in den Bildunterschriften immer auf den Standort des Fahrzeuges zum Zeitpunkt der Indienststellung. Durch Umstationierungen bzw. strukturelle Veränderungen in der Feuerwehr Thalburg können sich jedoch zwischen den Standorten auf den Abbildungen und den im Text genannten Standorten Abweichungen ergeben.

Vlf 2
Vergrößerung ansehen Vorauslöschfahrzeug VLF der FRW 2

DLK 1-2 Vergrößerung ansehen Drehleiter DLK 23/12 der FRW 1

LF 30 Vergrößerung ansehen Löschgruppenfahrzeug LF 24 der FRW 30